Massagen in der Schwangerschaft

Mit sanften entspannenden Massagen lassen sich Beschwerden wie Sodbrennen, Wassereinlagerungen, Kopfschmerzen aufgrund von Schulter-Nackenverspannungen, Rückenschmerzen oder Ischialgien lindern.

Die Massagen  werden Ihren individuellen Bedürfnissen angepasst, können in der gesamten Schwangerschaft durchgeführt werden und führen zu Wohlbefinden und Entspannung.

 

Gebühr:

EUR 70,--  für 60 min. (bei Beschwerden Kostenübernahme durch ihre Krankenkasse möglich)

Bitte  bringen Sie ein großes Handtuch mit.

Ansprechpartnerin: Petra Glücks, info@hebammen-und-mehr.de

 
-------------Aktuelles--------------

Sie suchen eine Hebamme für die Wochenbettbetreuung oder möchten allgemeine Infos zur Hebammenbetreuung:

Hebammenzentrale Sha
Mo. und Do. 9.00-12.00 Uhr
Tel: 0151 644 17 464 oder www.hebammenzentrale-sha.de

--------------Neu--------------------

  • MBSR Kurs für Frauen,  Stressbewältigung durch Achtsamkeit ab Feb.2020.

  • Fenkid - Kurse, Frühe Entwicklung begleiten, ab März 2020

  • Neue Kurse ab 15.März online

Das Stillcafé immer am ersten Montag im Monat: 
02.03.20     10.30 - 12.00 Uhr