top of page
Ich freue mich über dein Interesse der Ortho-Bionomy®!

Was ist wichtig zu Wissen:

Für die sanfte und achtsame Körperarbeit mit Ortho-Bionomy® bestehen keine Kontraindikationen.

Du kannst mit jeder Diagnose zu mir kommen.

Was muss ich mitbringen:
  • Bitte ziehe bequeme und lockere Kleidung an.

  • Bitte bringe ein Handtuch oder Strandtuch zur Unterlag auf die Liege mit.

  • Falls Du im Rahmen deiner Schwangerschaft oder Wochenbett kommst, so bringe bitte dein Versichertenkarte mit

Worauf Du achten sollten?
  • Sei behutsam mit dir.​

  • Gebe Deinem Körper Zeit zu regenerieren.​

  • Trinke im Anschluß an die Ortho-Bionomy® ausreichend Wasser oder Tee!​

  • Freuen dich, Du wirfst Ballast ab, dein Körper arbeitet!​

  • Spüre die Veränderungen, dein Körper sucht seinen neuen Ausdruck.​

  • Lasse alte Wunden heilen.

Erfahre mehr: 

Als wichtigste Regel gilt für Dich : Sei behutsam mit dir!

Wie fühlst Du dich während der Köperarbeit, sei eine Prinzessin / Prinz und teile mir deine feine und achtsame Beobachtung, dein Wohlbefinden und Unwohlsein gerne mit.

Beobachte deine  Reaktionen und den Verlauf und teilen mir diesen bei unserem nächsten Termin mit.  Anhand deines Befindens bauen wir die weiteren Schritte auf.  Nicht zuletzt lernst Du dich selbst und deine eigenen Grenzen wahrzunehmen und zu respektieren. Dadurch fällt es dir leichter, neuen Überlastungen oder Unfällen vorzubeugen. Diese Haltung mag vielleicht ungewohnt sein und Du wirst eine Weile brauchen, bis Du dich auf diese neuen Selbstwahrnehmungen einlassen kannst. Gib dir Zeit, es lohnt sich!

Auch wenn die Körperarbeit sanft und angenehm ist,  solltest Du die Anstrengung nicht unterschätzen, die die Aktivierung der Selbstregulation für Dich bedeuten kann!  Nehme Dir Zeit, damit Du im Anschluss an die Behandlung die auftauchenden Impulse verarbeiten kannst. Du solltest nach einer Sitzung keine großen Anstrengungen oder sportlichen Aktivitäten planen.  Achte auf deine körperlichen Zeichen und folge deinem Instinkt. Du darfst  spazieren gehen, dich ausruhen, schlafen und leichte Tätigkeiten verrichten.

 

Um unangenehmen Körperreaktionen vorzubeugen, empfehlen ich dir nach der Ortho-Bionomy®  sofort  reichlich Wasser oder dünnen Kräutertee zu trinken.

 

Manche Techniken setzen viele Schlackenstoffe aus dem Bindegewebe frei. Daher können im Anschluss an die Behandlung Symptome wie Muskelkater oder Zerschlagenheit wie bei einem Infekt auftreten. Nehme in diesem Fall bitte keine Medikamente gegen Erkältungssymptome oder Schmerzen. Erhöhe deine Trinkmenge und gönnen dir Ruhe. Vermehrte Körperausscheidungen oder ein konzentrierter Urin sind in diesem Fall Zeichen einer Entgiftung.

 

Neue Lösungswege des Körpers, wie eine andere Haltung oder ein anderer Gang, nehmen Muskelgruppen anders als bisher in Anspruch. So kann es vorübergehend zu einer gewissen Verunsicherung in der Bewegung oder zu Muskelkater kommen. Diese Begleitreaktionen sind normale Anpassungserscheinungen, wie beim Erlernen einer neuen Sportart, und  verschwinden meist nach den ersten 3 Tagen. Beobachten Sie Ihr verändertes Körpergefühl und habe  Geduld mit dir!

 

Die Berührung einer traumatisierten Region mit Ortho-Bionomy® kann zu emotionalen Reaktionen führen. Nicht selten träumen Patienten eine oder zwei Nächte lebhafter. Auch können alte Erinnerungen wieder präsenter werden, um dann besser integriert ihren Platz zu finden.

bottom of page